Tja, von Lernen kann keine Rede mehr sein.

 

Seit 10.03. ist die diesjährige Saison nun am Laufen. D.h. zwei Tage mit jeweils 3 Aufführungen sind bereits vorüber und damit bereits schon 1/6 aller Aufführungen.

Mit viel Engagement ging es am 10.03. in die Premiere. Erste Vorstellung und wie immer waren alle etwas angespannt und nervös. Sichtlich nervöser, aber doch noch selbstbewusst, zeigte sich da schon unser neuer Mann Marco (mit "C") Rommel. Völlig zu unrecht, wie das Publikum feststellen konnte. Machte er doch seine Sache richtig gut. Aber verständlich.Wir alle waren bei unserer persönlichen Premiere ein theatralisches Nervenkostüm.

Damals....Heute gehen wir das alles etwas entspannter an. Mit der Aufgabe und der Zeit "entwickeln" wir uns. So wie auch unser Youngster Nadine Eger unter uns alten Hasen (Steffen Keller & Joachim Mundinger) und Hühnern (Anne Brekle-Funk, Elke Klau und Inge Nährich Radocaj) mehr als nur gereift scheint. Beide Stücke scheinen ihr richtig auf den "Leib" geschneidert zu sein.

 

So war es Alles in allem eine gute Premiere am Tag 1 der Saison 2017.

"Wie...? War doch alles Ok...!". Warum dann nur "...Gut,....nur fast perfekt..." werden Sie als zuschauender Gast sich nun fragen. Trotz intensivem Lernen ist ab und an ein Versprecher oder Textfehler enthalten. Das Publikum bekommt dies meistens nicht mit. Aber als Spieler kennt man seine Texte, wie auch fast im Detail die, der anderen Spieler. Das ist die menschliche, spielerische Seite an unserem Hobby. Aber da wir natürlich vieles nicht nur gut, sondern besser machen wollen, arbeiten wir daran.

 

Von daher freuen wir uns immer wieder, wenn wir auf unsere Vorstellungen Ihr Feedback bekommen. Sei es nun positiver oder aber, was sehr sehr selten vorkommt, negativer Natur. Hauptsache konstruktiv.

 

Deswegen an Sie unsere Bitte: Teilen Sie uns nach ihrer besuchten Vorstellung anhand des ausliegenden Bewertungsbogens oder aber des neu ausliegendem Vor-Ort-Gästebuchs mit, Was Ihnen gefallen oder Was nicht gefallen hat. Natürlich ist auch eine späterer Gästebuch-Eintrag im Internet auf unserer Website möglich. 

 

Wir freuen uns .....

...auf die, die schon da waren und sich an unseren Stücken erfreuen konnten...   ...war doch ein netter Abend, nicht wahr?

...auf die, die schon Karten haben und definitiv noch kommen werden...   ...Ihr werdet Euch freuen!

...auf die, die noch keine Karten haben und es sich noch überlegen zu kommen...   ...es wird sich lohnen!

 

 

EURE SCHWÄTZ RAUS'ler.

 

Ein herzliches Willkommen,

es freut uns sehr dass Sie uns besuchen.
Auf den nächsten Seiten wollen wir uns Ihnen vorstellen, unsere Entstehung erklären, die neuen Stücke vorstellen, sowie unsere Spieltermine für die nächste Saison bekannt geben.
Selbstverständlich können Sie auch Ihre Karten bei uns Online bestellen.
Gerne können Sie uns auch Ihre Meinung oder Fragen per E-mail zusenden, wir freuen uns über jedes Schreiben und werden es schnellst möglich beantworten.

So, ond jetzadle viel Schbaß


Neuigkeiten


Familien-Spaß


Action