GÄSTEBUCH EINTRÄGE auf der WEBSITE

 

Kommentare: 14
  • #14

    Schwätz raus Team (Dienstag, 14 März 2017 10:57)

    Guten Tag Herr Straif,

    vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag! Gerne möchten wir uns kurz zu Ihren Worten äußern.

    Als erstes einmal vielen Dank, dass Sie uns unsere "kleinen Fehler" verzeihen, denn zum Glück ist niemand perfekt!

    Wie Sie schreiben, geht es in der Steinturnhalle recht "familiär" zu. Gerade das gefällt vielen treuen Zuschauern von uns sehr. Unsere Bestuhlung ist seit Jahren die gleiche, Lücken zwischen den Tischen gab es noch nie. Dies sollte Ihnen eigentlich bekannt sein, wenn Sie schon öfters unsere Vorstellungen besucht haben. Und man hat auf jeden Fall die Möglichkeit, sich den Stuhl Richtung Bühne zu drehen!

    Unser Sitzplan wurde mit Lücken bestückt, damit es für den Kartenvorverkauf einfacher ist, die Sitzplätze zu positionieren. Wir haben Ihre Kritik allerdings gleich umgesetzt und unseren Sitzplan diesbezüglich berichtigt!

    Schade, dass Sie die Zugabe verpasst haben, welche nach unserer Vorstellung von vielen treuen Besuchern sehr gelobt wurde.

    Ihr Schwätz raus Team

  • #13

    Peter Straif (Sonntag, 12 März 2017 19:31)

    Hallo und guten Abend,
    wir waren am Freitag, 10.03.2017 in Leonberg zur Premiere. Insges. waren wir sieben Personen an Tisch 8 + 9.
    Zur Vorstellung läßt sich, mit einer Einschränkung nichts negatives zu sagen, denn bei der Premiere muss man kleine Fehler verzeihen. Und ganz ehrlich, eigentlich gab es bezüglich einiger "Versprecher" nichts zu meckern. Was uns allen sieben weniger gefallen hat war, dass manchmal bis öfters sehr stark überzogen wurde. Geschriehen wurde, vielleicht auch um die Anfangsschwierigkeiten zu übertönen. Aber es klang manchmal proletenhaft. Klasse und gegenüber der früheren Gepflogenheit richtig entspannt fanden wir, dass jetzt die Plätze sozusagen reserviert waren. Und weil es in der Steinturnhalle recht familiär zugeht ( wie früher ) waren Tisch 8 + 9 okay. Aber ganz schlimm fanden wir die katastrophale Enge. Tisch an Tisch und Stuhl an Stuhl! Das ensprech keinesfalls dem Belegplan, denn da waren zwischen den einzelnen Tischen jeweils ein respektabler Zwischenraum in der Zeichnung / Grafik vorgesehen! Aber so wie Sie die Tische und Stühle aufgebaut haben sitzt man sich " einen Krampf " irgendwohin. Sie wissen schon wo! Aufgrund der engen Bestuhlung lassen sich die Stühle nicht in Richtung Bühne drehen.
    Eigentlich schade, aber wir haben beschlossen, trotz der Platzreservierung uns dies nicht wieder zuzumuten. Schade! Denn die Vorstellungen bzw. Stücke haben uns gefallen. Aber diesmal haben wir, gegenüber unseren früheren Besuchen bei Schwätz-raus nicht einmal mehr die Zugabe abgewartet. Wir waren, wie man so sagt für diesen Abend bedient!

    Freundliche Grüße

    Peter Straif ( stellvertretend auch für die Familien Böttiger und Drees )

  • #12

    Spieler Joe (Mittwoch, 14 Dezember 2016 10:21)

    An alle Leser, liabe Leut & Schwätz Raus Fans
    Dr Vorverkauf (seit 06.12.2016) isch guat gschartet. Onser Inge isch vor lauder telefoniera scho richtig heißer. Also no heißer als sonschd.
    Mir send kräftig am Üben und freied ons auf Euch ond das ihr ons auch dieses Jahr so guat onderstützad.
    Auf bald - Eure Schwätz Raus'ler

  • #11

    Heinz und Brigitte aus Weissach (Sonntag, 24 April 2016 10:25)

    Hallo, wir waren gestern Abend in Rutesheim. Einfach genial. Ihr seit echt super. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum und auch zu euren beiden neuen Mitspielern. Sie passen genial zu euch. Die Sache mit den Sitzplatznummern ist sehr gut. Bitte unbedingt beibehalten. Wir freuen uns schon auch nächste Saison. Nochmals herzlichen DAnk und bis 2017

  • #10

    Helmuth (Sonntag, 17 April 2016)

    Kann mich nur anschließen, netter Abend. Sitzplatzreservierung macht die Sache entspannter und ein kleines Käseplättchen wäre der Gipfel ;-)

  • #9

    Jürgen und Claudia Leonberg (Dienstag, 12 April 2016 08:03)

    Wir gratulieren herzlich zum diesjährigen gelungenen Programm. Uns hat es sehr gut gefallen, es war ein lustiger Abend. Die Sitzplatzreservierung finden wir sehr gut. Vielleicht wäre es möglich im nächsten Jahr auch mal ein Vesper für Nichtfleischesser auf die Karte zu nehmen evtl. Käsebrot?? Bis zum nächsten Jahr

  • #8

    F.Burger, Gerlingen (Sonntag, 10 April 2016 14:00)

    Herzlichen Glückwunsch zum 25 jährigen Jubiläum. Gestern hatten uns Freunde eingeladen und wir waren zum ersten mal bei Schwätz Raus. Jetzt wissen wir was wir in den letzten 24 Jahren versäumt haben. Der Abend war einfach genial. Super Stücke, eine tolle Besetzung und auch die Bewirtung war sehr gut. Wir werden euch auf jeden Fall weiter empfehlen und sind nächstes Jahr ganz sicher wieder dabei. Macht weiter so und weiterhin viel Spass und Erfolg..

  • #7

    Werner aus Silberberg (Samstag, 09 April 2016 10:30)

    Wir hatten wieder einmal einen lustigen und vergnüglichen Abend in der Stein -Turnhalle. Besonders angenehm empfanden wir die feste Sitzplatzvergabe. Toll, macht weiter so! Die beiden Neulinge waren eine echte Bereicherung.

  • #6

    Andrea (Freitag, 18 März 2016 19:20)

    Also di "SchwätzRausler", die senn saumäßig guad! Mir on meinerer Freindin hots richtig guad gfalla, rondrom klasse. Au dui Bühnabilder senn ganz doll gmacht. Mir kommet widder!

  • #5

    Paul aus Eldinga (Samstag, 12 März 2016 00:50)

    Der Freitag Abend war genial. Lange nicht mehr so viel gelacht. Bitte macht weiter so. Wir kommen gerne wieder.

  • #4

    H.K. aus Leonberg (Montag, 07 März 2016 09:00)

    Vielen Dank für diesen super Abend. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Weiterhin viel Spass und Erfolg

  • #3

    R. aus S. (Samstag, 05 März 2016 16:29)

    Also di Premier war subber klasse. Di Stückle sen sau guad. De Leut ond mir fandets einfach schee.

  • #2

    T. aus Ruademsa (Montag, 29 Februar 2016 16:56)

    Luschtige Stiggle ond sauguats Essen. I frai me scho saumäßig druf.

  • #1

    Anne (Donnerstag, 05 November 2015 21:27)

    Hallole, jetzedle muas i mal teschde ob des duad.